Zahnarztpraxis Wesseling

in zahnärztlicher Gemeinschaftspraxis

Dr. med. dent. Sandra Gschwendtner

Zahnärztin Zrinka Ernstberger


Ihre Vorteile

Implantate

Der auf einem Implantat befestigte Zahnersatz wird als Suprakonstruktion bezeichnet, wobei es sich um eine KRONE, eine BRÜCKE oder um eine PROTHESE handeln kann.

Zahnersatz, der durch Implantate getragen wird, fühlt sich nahezu wie ein eigener Zahn an, ist stabil und sieht natürlich schön und ästhetisch aus.

Man braucht keine Angst mehr vor dem Verlust des Zahnersatzes zu haben und kann wieder kräftig zubeißen.

Das Implantat selbst ist eine künstliche Zahnwurzel, die der Befestigung der Suprakonstruktion dient, und aus Titan gefertigt wird, um unerwünschte Nebenwirkungen zu verhindern, wie z.B.Allergien. Da Titan sehr stabil ist, hält es dem Druck der Kaubewegungen gut stand.

Das Implantat wird in den zahnlosen Kieferbereich operativ eingepflanzt und übernimmt die Funktionen der biologischen Zahnwurzel.

Nach der Einheilungsphase wird der ausgewählte Zahnersatz nach entsprechenden Abdrücken im Zahnlabor hergestellt. Das in den Knochen eingepflanzte Implantat besitzt in sich ein Gewinde.

In die Suprakonstruktion, z.B. eine Krone, wird eine kleine Schraube eingearbeitet, die genau in das Gewinde der künstlichen Zahnwurzel hineinpasst und mit dem Gewinde verschraubt wird.

zurück

Jetzt Termin vereinbaren

Ihr erster Termin 02236 / 81133 info@zahngut-wesseling.de alle Kassen und Privat

Montag geöffnet

Wir haben Montag ab 08:00 Uhr für Sie geöffnet.

Bewertungen bei jameda